Olivier Theyskens – She walks in beauty 12.10.17 > 18.03.18

In der Ausstellung Olivier Theyskens – She walks in Beauty nimmt MoMu Sie mit auf eine Reise mit einem der faszinierendsten belgischen Designer: Olivier Theyskens. Die Schau erkundet seine 20-jährige kreative Entwicklung im Modebusiness, seine Handwerkskunst und die sich wandelnden Atmosphären seiner Arbeit anhand einer Vielzahl von Silhouetten, die mit dem Geist der Couture erfüllt sind.


Von der dunkel-romantischen Aura seiner frühen Entwürfe, die ihm internationale Anerkennung brachten, über seine neue Vision der Couture bei Rochas, seinem meisterhaften Umgang mit Schnitt und Stoff bei Nina Ricci, seinem amerikanischen Abenteuer bei Theyskens’ Theory, bis hin zum Relaunch seiner eigenen Linie Olivier Theyskens , zeigen alle ausgestellten Silhouetten die Hand des Meisters.


Sein außergewöhnliches zeichnerisches Talent und seine autodidaktische Arbeitsweise geben einen großartigen Einblick in die verschiedenen Aspekte der zeitgenössischen Modeindustrie: von Haute Couture zu Semi-Couture und Prêt-à-porter


Die Reise wird von literarische Stimmen begleitet, als Gegenpol zu seiner visuellen Welt, den Fotografien, Filmen und Zeichnungen
, die den kreativen Schaffensprozess des Künstlers bei der Arbeit verdeutlichen.


Die von Theyskens imaginierte Muse wandelt sich im Laufe der Zeit: sie ist romantisch, mysteriös, stark und elegant, jung oder alt, aber sie schreitet in Schönheit, egal, wohin sie auch geht


Nina Ricci by Olivier Theyskens F/W 2007-2008, Photo: Sybille Walter, Encens Magazine, 2007 - Model: Hannelore Knuts - Styling: Haider Ackermann Hair & Make-up: Carole Colombani